Über die Steinerne Agnes

Über die Steinerne Agnes

Steinerne Agnes vor dem Karkopf
Eine sehr schöne Rundtour führt von Hallthurm über den Rotofensattel zur Steinernen Agnes. Der Abstieg durch den Weißbachgraben ist ein Geheimtipp und sollte nur von trittsicheren Bergsteigern begangen werden.

Der Ausgangspunkt ist Hallthurm. Man fährt von Berchtesgaden über Bischofswiesen nach Hallthurm. Zirka 600 m vor dem Bahnübergang in Hallthurm befindet sich auf der linken Strassenseite ein Parkplatz. Man folgt nun dem Wegweiser „Panoramaweg“. Nach ca. 15 Minuten Gehzeit zweigt ein Steig nach rechts in den Wald Richtung Steinerne Agnes – Rundweg ab. Der Steig führt in Serpentinen durch den Wald und man gewinnt rasch an Höhe. Ab dem Rotofensattel auf 1254 m geht es gemütlich unter der „Schlafenden Hexe“ zur Rotofen Alm. Der Weg zur „Steinernen Agnes“ ist nicht beschildert. Über der Rotofen Alm führt ein schotteriger Weg zur seltsamen Gesteinsformation der „Steinernen Agnes“ hinauf. Der Abstieg führt rechts bei der Hütte vorbei in den Wald hinein. Der Steig ist nicht markiert und erfordert Trittsicherheit. An zwei Stellen ist er mit einem kurzen Seil gesichert. Der Steig führt an wildromantischen kleinen Wasserfällen vorbei. Man wandert das Tal am Weißbach, denn man ein paar Mal quert, entlang, in Richtung Pfaffen hinaus. Hier folgt man wieder dem Schild „Panoramaweg“ bis zum Parkplatz.

Ausgangspunkt: Parklatz Hallthurm 688 Meter
Ziel: Steinerne Agnes 1290 Meter
Höhenunterschied: 600 Meter
Gehzeit: ca. 5 Stunden je nach Kondition
Streckenlänge: ca. 8 Kilometer

Ausblick von Bischofswiesen aufs Lattengebirge
Ausblick von Bischofswiesen aufs Lattengebirge
Der Steig führt in Serpentinen in den Wald
Der Steig führt in Serpentinen in den Wald
Ausblick auf Bad Reichenhall
Ausblick auf Bad Reichenhall
Unter den Rotofentürmen
Unter den Rotofentürmen
Das "Gesicht" der Schlafenden Hexe"
Das "Gesicht" der Schlafenden Hexe"
Ausblick auf den Watzmann
Ausblick auf den Watzmann
Die Steinerne Agnes mit Watzmann & Hochkalter
Die Steinerne Agnes mit Watzmann & Hochkalter
Steinerne Agnes vor dem Karkopf
Steinerne Agnes vor dem Karkopf
Eine wunderschöne Laune der Natur
Eine wunderschöne Laune der Natur
Eine wunderschöne Laune der Natur
Eine wunderschöne Laune der Natur
Ausblick auf den Hohen Göll
Ausblick auf den Hohen Göll
Abstieg über den steilen, nicht markierten Steig
Abstieg über den steilen, nicht markierten Steig
Traumhafte Tiefblicke in das Weißbachtal
Traumhafte Tiefblicke in das Weißbachtal
Karkopf 1739 m und Dreisesselberg 1680 m
Karkopf 1739 m und Dreisesselberg 1680 m
Der Steig führt an mehreren wildromantischen Wasserfällen vorbei
Der Steig führt an mehreren wildromantischen Wasserfällen vorbei
Der Steig führt an mehreren wildromantischen Wasserfällen vorbei
Der Steig führt an mehreren wildromantischen Wasserfällen vorbei
Eine kurze Seilsicherung ...
Eine kurze Seilsicherung ...
... hilft über die beiden abschüssigen Stellen
... hilft über die beiden abschüssigen Stellen
Ein wunderschöner Enzian
Ein wunderschöner Enzian
Der Weg führt wieder gemütlich am Bach entlang
Der Weg führt wieder gemütlich am Bach entlang
Eine kleine Rast am kühlen Weißbach
Eine kleine Rast am kühlen Weißbach
Die "Schlafende Hexe"
Die "Schlafende Hexe"