Über den Steinernen Jäger auf den Staufen

Über den Steinernen Jäger auf den Staufen

0
Eine leichte Klettersteigtour führt von der Padingeralm bei Bad Reichenhall auf den Hochstaufen.

Von Bad Reichenhall fährt man Richtung Nonn und biegt ein Stück nach der Kaserne nach rechts zur Padingeralm ab. Ein kurzes Stück nach dem Parkplatz der Padingeralm kann man sein Auto abstellen. Dann folgt man dem Wegweiser Steinerner Jäger. Der Weg führt bald steil in den Wald hinein. Nachdem man eine ca. 3 Meter hohe Leiter überwunden hat, führt der Steig unter dem Grad sehr schön mit teilweise leichten Kletterstellen zum Gipfel.

Ausgangspunkt: Parklatz Padingeralm 667 m
Ziel: Hochstaufen 1771 m
Höhenunterschied: ca. 1100 Meter
Gesamtgehzeit: ca. 5,5 Stunden
Streckenlänge: ca. 8 Kilometer

0
Nebel über Piding
Nebel über Piding
Steiler Anstieg über den Steinernen Jäger
Steiler Anstieg über den Steinernen Jäger
Der Weg ist gut markiert
Der Weg ist gut markiert
Eine ca. 3 Meter hohe Leiter
Eine ca. 3 Meter hohe Leiter
Ein schöner Ausblick
Ein schöner Ausblick
Guter Steig im steilen Gelände
Guter Steig im steilen Gelände
Blick auf den Pidinger Klettersteig
Blick auf den Pidinger Klettersteig
Entlang des Grates
Entlang des Grates
Leichte Schlüsselstelle
Leichte Schlüsselstelle
Der Weg unter den Felsen
Der Weg unter den Felsen
Leichte Kletterei
Leichte Kletterei
Der Weg führt wieder steil nach oben
Der Weg führt wieder steil nach oben
Unter den Latschen
Unter den Latschen
Die letzten Klimmzüge
Die letzten Klimmzüge
Unter den steilen Felsen vorbei
Unter den steilen Felsen vorbei
Noch eine leichte Schlüsselstelle
Noch eine leichte Schlüsselstelle
Ein scharfer Grat
Ein scharfer Grat
Das Reichenhallerhaus ist bald erreicht
Das Reichenhallerhaus ist bald erreicht
Weg zum Gipfel
Weg zum Gipfel
Ausblick vom Gipfel
Ausblick vom Gipfel
Gipfelglück
Gipfelglück