Schitour zur Hochalm

Schitour zur Hochalm

Blick Richtung Wimbachtal
Eine mittelschwere, ca. 2-stündige Schitour mit ca. 930 Höhenmetern. Eine Ähnlichkeit mit der Tour in das Watzmannkar, nur kürzer und etwas einsamer.

Von Berchtesgaden kommend, fährt man Richtung Ramsau. Am Ortsende biegt man links zum Parkplatz ab. Man folgt dem Sommerweg in ca. 1 Stunde auf die Eckau Alm. Ab der Alm geht es teils etwas steil durch den Wald. Nach ca. einer weiteren Stunde erreicht man die Hochalm auf ca. 1600 m. Von hier hat man einen wunderbaren Ausblick auf die Watzmann Westwand.

Ausgangspunkt: Parkplatz Pfeiffenmacher, Ramsau 670
Ziel: Hochalm (1600 m)
Höhenunterschied: 930 Meter
Gehzeit: ca. 2 Stunden je nach Kondition
Streckenlänge: ca. 5 Kilometer

Anstieg über den Güterweg
Anstieg über den Güterweg
Blick auf den Hochkalter - Steinberg
Blick auf den Hochkalter - Steinberg
Die Eckau Alm
Die Eckau Alm
Steiler Anstieg durch den Wald
Steiler Anstieg durch den Wald
Der Kitzkartauern
Der Kitzkartauern
Der Auftstieg führt rechts am Wald entlang
Der Auftstieg führt rechts am Wald entlang
Das Schottmalhorn schaut durch den Wald
Das Schottmalhorn schaut durch den Wald
Der Schärtenspitz
Der Schärtenspitz
Auf der Hochalm
Auf der Hochalm
Blick über den Stanglahnerkopf
Blick über den Stanglahnerkopf
Blick auf das Lattengebirge und den Untersberg
Blick auf das Lattengebirge und den Untersberg
Die Eisbodenscharte
Die Eisbodenscharte
Der Stanglahnerkopf
Der Stanglahnerkopf
Die Watzmann-Westwand
Die Watzmann-Westwand
Blick Richtung Wimbachtal
Blick Richtung Wimbachtal
Der Göll von der Ramsau aus gesehen
Der Göll von der Ramsau aus gesehen